Bundesfreiwilligendienst

Du machst gerade deinen Schulabschluss?
Du weißt noch nicht was du danach machen willst, oder brauchst ein Jahr „Lernpause“?
Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen?

Dann bewirb dich jetzt für ein BFD bei der DLRG Bruchsal e.V.

Aufgabenbereiche:

Als Bundesfreiwillige/r wirst du Schulen im Schwimmunterricht und die Trainer der DLRG in Bruchsal und Heidelsheim bei den Trainingsstunden unterstützen. Zudem wirst du bei den Kindergartentagen den Kindern die Gefahren der Sonne, des Wassers und der Eises näherbringen. Auch Verwaltung und die Organisation von Veranstaltungen im Rahmen der DLRG zählen zu deinen Aufgaben. In der Zeit deines BFD`s hast du die Möglichkeit verschiedene Lehrgänge zu besuchen und dich so in vielen Bereichen weiterzubilden (Schwimmen/Rettungsschwimmen, Erste Hilfe-/ San-Ausbildung, Wasserrettungsdienst, Breitensport, Vereinsmanagement, Jugendspezifische Fachausbildung).

Die Fakten in Kurzform:

Beginn: 1.9. eines Jahres oder nach Absprache
Dauer: 12 Monate
Arbeitszeit: 38,5 h / Woche (variabel)
Urlaub: 25 Tage bei einer 5-Tagewoche
Leistungen: 300 € Taschengeld / Monat

Falls du noch Fragen hast, kannst du uns auch gerne ganz unverbindlich schreiben oder unter 07251 30 23 451 anrufen. Wir beantworten Sie dir gerne.

 

Das sagen BFDler über ihr BFD

Simon

Kurzweiliges Jahr, coole Leute, super Gemeinschaft, mega vielfältige Aufgaben, absolut empfehlenswert!

Anna

Während meinem BFD hatte ich sehr viele Aufgaben in verschiedenen Bereichen, wodurch ich mich persönlich weiterentwickelt habe. Außerdem lernt man viele coole Leute kennen, wodurch dieses Jahr wie im Flug vorbeigegangen ist. Daher ist ein BFD bei der DLRG Bruchsal wirklich zu empfehlen!

Theresa 

Bevor ich mit meinem BFD im Jahr 2016/2017 angefangen habe, hatte ich noch keinerlei Kontakt mit der DLRG und hatte auch keine Bekannten dort. Dennoch oder gerade deshalb wurde ich von allen dort herzlich aufgenommen und integriert, sodass ich auch die Möglichkeit hatte, vor Beginn meines BFDs bei verschiedenen Aktivitäten dabei zu sein und die Leute dort besser kennenzulernen. Insgesamt war es dann auch ein sehr abwechslungsreiches und lehrreiches Jahr bei der DLRG, in dem ich sehr viele praktische Aufgaben hatte und bei meiner Aufgabengestaltung auch aktiv mitarbeiten konnte. Im Nachhinein bin ich sehr zufrieden mit meiner Entscheidung, mein BFD bei der DLRG Bruchsal zu machen, denn dadurch konnte ich nicht nur sehr viel lernen und viele Erfahrungen sammeln, sondern durfte auch viele neue Leute kennenlernen und viele Erfahrungen sammeln.

Julia

Ein Jahr voller neuer Herausforderungen, Bekanntschaften mit tollen Menschen und spannenden, abwechslungsreichen Aufgaben. Ich würde es jederzeit wieder machen und jedem an´s Herz legen, der etwas Gutes tun und etwas erleben möchte.

Annika

Das BFD ist eine gute Möglichkeit, um nach dem Schulstress erstmal eine Auszeit zu nehmen, zu überlegen wie der weitere Lebensweg aussehen soll und seine Stärken und Schwächen, durch die abwechslungsreichen Aufgaben zu finden.

Anna- Maria

Ein Jahr in dem ich sehr viel gelernt und erlebt habe. Vor allem die Arbeit mit den Kindern hat super viel Spaß gemacht und ich kann es nur weiterempfehlen.